1. EINLEITUNG

Die Centurion International AG („CI“) ist sich der Bedeutung der Privatsphäre und des Schutzes der ihr zur Verfügung gestellten persönlichen Daten bewusst und verpflichtet sich, diese Daten zu schützen und zu bewahren. Dementsprechend ergreift CI angemessene und zumutbare technische und organisatorische Maßnahmen, um den unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten oder deren Offenlegung zu verhindern.

Die Hauptfunktion dieser Datenschutzrichtlinie besteht darin, dem Nutzer zu erklären, wie CI persönliche Informationen oder Daten sammelt, verwendet und offenlegt, wenn Sie unseren Service nutzen, und welche Wahlmöglichkeiten Sie in Bezug auf diese Daten haben. Sie enthält Informationen über die Rechte natürlicher und juristischer Personen, auf die sich personenbezogene Daten beziehen („betroffene Personen“).

CI kann diese Datenschutzrichtlinie ändern und behält sich das Recht vor, dies jederzeit und ohne vorherige Ankündigung oder Zustimmung zu tun. Wir können insbesondere Anpassungen vornehmen, um Änderungen der geltenden Gesetze oder regulatorischen Anforderungen zu erfüllen. Soweit es praktikabel ist, werden wir Sie per E-Mail über alle wesentlichen Änderungen informieren. Wir empfehlen Ihnen jedoch, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen, um darüber informiert zu sein, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden.

  1. WIE SIE UNS KONTAKTIEREN KÖNNEN

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), anderer in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltender Datenschutzgesetze und sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Centurion International AG

Opernplatz 14

60313 Frankfurt am Main, Germany

Tel: +49 69 1532944 42

E-Mail: info@centurionlgplus.com

Internet: www.centurionlgplus.com

  1.   ERFASSUNG VON INFORMATIONEN

Die betroffenen Personen sind nicht verpflichtet, Informationen bei der Nutzung der CI-Website zu übermitteln. Betroffene Personen können sich jedoch dafür entscheiden, dies zu tun, indem sie unsere auf der CI-Website verfügbaren Kontaktformulare ausfüllen. Darüber hinaus erhebt CI personenbezogene Daten auf eine der folgenden Arten:

  • Wenn eine betroffene Person CI kontaktiert oder Informationen oder Dienstleistungen anfordert;
  • Wenn CI Dienstleistungen für betroffene Personen erbingt;
  • Wenn Personen sich auf Stellenangebote bei CI bewerben;
  • Bei der Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen, Erkundigungen und Beschwerden;
  • Wenn Personen die Websites von CI nutzen oder über soziale Medien mit CI in Kontakt treten; und
  • Für andere Zwecke und Vorgänge, die in einem angemessenen Zusammenhang stehen, wie die Verwaltung, Überwachung und Verbesserung der CI-Website, unserer Produkte und Dienstleistungen.

CI kann die Informationen direkt von einer betroffenen Person oder von Dritten erheben.

Die Interaktion mit CI auf der Website führt zur Erfassung von Informationen über die Aktivitäten der Person auf der Website. Gleiches gilt, wenn eine Person mit CI auf anderen Social-Media-Plattformen interagiert.

Wenn CI mit Kunden in Kontakt tritt, werden natürlich personenbezogene Daten erhoben, die den Namen der betroffenen Person, Kontaktdaten, finanzielle Informationen sowie Informationen über die Angelegenheiten, bei denen CI sie unterstützt, umfassen.

Im Rahmen der Bewerbungsprozesse sammelt CI Informationen von Absolventen und Bewerbern um eine Anstellung. Diese Informationen umfassen sowohl Informationen zur Ausbildung als auch zum beruflichen Werdegang. Indem sie sich nach Beschäftigungsmöglichkeiten bei CI erkundigen oder sich um eine Anstellung bewerben, erklären sich die Bewerber damit einverstanden, dass CI ihre persönlichen Daten zu Einstellungszwecken verarbeitet, wozu auch ein Screening sowie Hintergrund- und Referenzprüfungen gehören können.

  1.   GRUNDLAGE UND ZWECK DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

CI darf personenbezogene Daten verarbeiten und nutzen:

  • Um die von der betroffenen Person gewünschten Dienstleistungen zu erbringen, um unseren Service anzubieten und aufrechtzuerhalten;
  • Für Forschungszwecke;
  • Um die betroffene Person über Änderungen an unserem Service zu informieren;
  • Um der betroffenen Person die Teilnahme an interaktiven Funktionen unseres Dienstes zu ermöglichen;
  • Zur Bereitstellung von Kundensupport;
  • Um Analysen oder wertvolle Informationen zu sammeln, damit wir unseren Service verbessern können;
  • Um die Nutzung unserer Dienste zu überwachen;
  • Um technische Probleme zu erkennen, zu verhindern und zu beheben;
  • Um die betroffene Person mit Neuigkeiten, Sonderangeboten und allgemeinen Informationen über andere Waren, Dienstleistungen und Veranstaltungen, die wir anbieten, zu versorgen, die denen ähnlich sind, die die betroffene Person bereits genutzt oder angefragt hat, es sei denn, die betroffene Person hat sich dafür entschieden, solche Informationen nicht zu erhalten;
  • Demographische und statistische Informationen über das Nutzerverhalten können gesammelt und verwendet werden, um die Popularität und Effektivität dieser Website zu analysieren. Jegliche Weitergabe dieser Informationen erfolgt in zusammengefasster Form und lässt keine Rückschlüsse auf einzelne Nutzer zu;
  • Wenn die betroffene Person Daten, Nachrichten, Ankündigungen, Warnungen oder ähnliche Informationen per E-Mail von der Website abonniert hat. Die Daten der betroffenen Person bleiben so lange in unserer Datenbank gespeichert, bis die betroffene Person sich von diesem Service abmeldet;
  • Marketing und Werbung für die Dienstleistungen von CI (siehe weitere Informationen dazu in Nr. 10 dieser Richtlinie);
  • Bereitstellung und Verbesserung von Dienstleistungen für Kunden;
  • Verbesserung der Erfahrungen der Nutzer bei der Nutzung der CI-Websites;
  • Kommunikation mit Personen für CIs interne Zwecke;
  • Ermöglichung der internen Abläufe von CI; und
  • Die Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  1.   WEITERGABE VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

Persönliche Informationen werden nicht an Dritte verkauft oder an Direktmarketingfirmen oder andere derartige Organisationen weitergegeben, ohne dass die betroffene Person ihre Zustimmung gegeben hat.

CI kann unter bestimmten Umständen personenbezogene Daten freigeben oder an Dritte weitergeben. Dazu zählt unter anderem:

  • Wenn CI gesetzlich oder durch einen Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet oder befugt ist;
  • Damit CI seine Rechte durchsetzen kann;
  • Damit CI Dienstleistungen gegenüber Kunden erbringen kann;
  • Dritte, die Forschungsdienstleistungen für CI oder seine Kunden erbringen;
  • Dritte Dienstleister, die uns bei der Analyse von Kundeneinblicken unterstützen, wie z. B. Google Analytics;
  • Regierungsbehörden und -register, Staatsorgane, Aufsichtsbehörden, Gerichte und Strafverfolgungsbehörden.

Diese Liste ist nicht abschließend und es kann weitere Situationen geben, in denen wir Daten mit anderen Parteien austauschen müssen, um die Dienstleistungen so effektiv wie möglich zu erbringen.

  1.   AUFBEWAHRUNG VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

CI bewahrt die persönlichen Informationen, Inhalte und Daten der betroffenen Person nur so lange auf, wie es für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke erforderlich ist. Wir werden Ihre Daten in dem Maße aufbewahren und verwenden, wie es für die Erbringung unserer Dienstleistung und für Forschungszwecke erforderlich ist, sowie zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer rechtlichen Vereinbarungen und Richtlinien.

  1. RECHTE VON BETROFFENEN PERSONEN
  2. a) RECHT AUF BESTÄTIGUNG

Jede betroffene Person hat im Rahmen der vom Gesetzgeber eingeräumten Möglichkeiten das Recht, von CI eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden oder nicht. Möchte eine betroffene Person dieses Recht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an CI wenden.

  1. b) RECHT AUF ZUGANG UND INFORMATION

Jede betroffene Person hat das Recht, jederzeit von CI unentgeltlich Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Darüber hinaus hat die betroffene Person ein Recht auf Auskunft über die folgenden Informationen:

  • Die Zwecke der Verarbeitung;
  • Die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten;
  • Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die die personenbezogenen Daten weitergegeben wurden oder werden, insbesondere Empfänger in Drittländern oder internationale Organisationen;
  • Wenn möglich, der vorgesehene Zeitraum, für den die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien zur Bestimmung dieses Zeitraums;
  • Das Bestehen des Rechts, von CI die Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten, die die betroffene Person betreffen, zu verlangen oder einer solchen Verarbeitung zu widersprechen;
  • Das Bestehen des Rechts, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen;
  • Sofern die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten.

Ferner hat die betroffene Person das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. Ist dies der Fall, so hat die betroffene Person das Recht, über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Möchte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an CI wenden.

  1. c) RECHT AUF LÖSCHUNG

Jede betroffene Person hat das Recht, von CI die Berichtigung, Vernichtung oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, die CI in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie verarbeitet hat. Bei den personenbezogenen Daten, deren Berichtigung, Vernichtung oder Löschung Sie von uns verlangen können, handelt es sich um personenbezogene Daten, die ungenau, irrelevant, übermäßig umfangreich, veraltet, unvollständig, irreführend oder unrechtmäßig erlangt sind oder zu deren Aufbewahrung wir nicht mehr berechtigt sind.

  1. d) RECHT AUF WIDERRUF

Jede betroffene Person hat das Recht, ihre Einwilligung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen, soweit dies vom Gesetzgeber vorgesehen ist.

Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf der Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an CI.

  1. VERWENDUNG DER IP-ADRESSE

Eine IP-Adresse (Internet Protocol) ist eine Nummer, die einem Computer automatisch zugewiesen wird, wenn er mit dem Internet verbunden ist. CI protokolliert IP-Adressen oder den Standort von Computern im Internet. CI sammelt IP-Adressen zu Zwecken der Systemadministration und zur Überprüfung der Nutzung der Website. CI verknüpft IP-Adressen nicht mit persönlichen Daten, es sei denn, es wird notwendig, um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durchzusetzen oder um unsere Website oder ihre Nutzer zu schützen.

  1. COOKIES

Unsere Website verwendet eine Reihe von Cookies und ähnliche Technologien aus verschiedenen Gründen.  Wir erklären diese in dieser Richtlinie, wobei sich der Begriff „Cookies“ sowohl auf Cookies als auch auf andere ähnliche Technologien bezieht.  

  1. a) Was sind Cookies?

Cookies sind Dateien mit einer kleinen Menge von Daten, die eine anonyme eindeutige Kennung enthalten können. Cookies speichern Informationen über Website-Besucher. Cookies werden von einer Website an den Browser der betroffenen Person gesendet und auf dem Gerät gespeichert. Weitere verwendete Tracking-Technologien sind Beacons, Tags und Skripte, um Informationen zu sammeln und zu verfolgen und um unsere angebotenen Dienste zu verbessern und zu analysieren.

  1. b) Begriffe

Erst- und Drittanbieter-Cookies: Ob ein Cookie „Erst-“ oder „Drittanbieter“ ist, bezieht sich auf die Domain, die das Cookie setzt. Erstanbieter-Cookies sind Cookies, die von einer Website gesetzt werden, die der Benutzer gerade besucht (z. B. Cookies, die von www.centurionlgplus.com gesetzt werden). Drittanbieter-Cookies sind Cookies, die von einer anderen Domain als derjenigen der vom Benutzer besuchten Website gesetzt werden. Wenn ein Nutzer eine Website besucht und ein anderes Unternehmen ein Cookie über diese Website setzt, wäre dies ein Drittanbieter-Cookie.

Dauerhafte Cookies: Diese Cookies verbleiben auf dem Gerät eines Benutzers für den im Cookie angegebenen Zeitraum. Sie werden jedes Mal aktiviert, wenn der Benutzer die Website besucht, die dieses spezielle Cookie erstellt hat.

Sitzungs-Cookies: Diese Cookies ermöglichen es Website-Betreibern, die Aktionen eines Benutzers während einer Browser-Sitzung zu verknüpfen. Eine Browser-Sitzung beginnt, wenn ein Benutzer das Browserfenster öffnet und endet, wenn er das Browserfenster schließt. Session-Cookies werden temporär angelegt. Nach dem Schließen des Browsers werden alle Session-Cookies gelöscht.

  1. c) Einwilligung

Bevor wir einige – aber nicht alle – dieser Cookies verwenden können, benötigen wir Ihre Zustimmung. Notwendige Cookies bedürfen keiner Zustimmung. Für alle anderen Cookies bitten wir Sie um Ihr Einverständnis, bevor wir sie auf Ihrem Gerät platzieren. Sie können Ihre Zustimmung erteilen, indem Sie unsere Website weiter nutzen oder indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche auf dem Ihnen angezeigten Pop-up-Banner klicken.

Sie können Ihre Zustimmungspräferenzen jederzeit verwalten, um die Verwendung verschiedener Kategorien von Cookies, die nicht unbedingt erforderlich sind, über unser Pop-up-Banner zu akzeptieren oder abzulehnen. Wenn Sie Cookies und ähnliche Technologien deaktivieren, funktionieren einige Funktionen jedoch möglicherweise nicht wie vorgesehen. Wenn Sie Ihre Browser-Einstellungen verwenden, um alle Cookies zu blockieren, was auch die Blockierung unserer „Basis-Performance-Cookies“ einschließen würde, können Sie möglicherweise nicht auf alle oder Teile der Website zugreifen. 

  1. d) Arten der von uns genutzten Cookies

Wir verwenden essentielle Cookies, um die Kernfunktionen der Website zu betreiben. Wir verwenden bestimmte Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten, wenn Sie sich auf der Website bewegen und ihre Funktionen nutzen.  Diese Cookies ermöglichen es uns zum Beispiel, Sie wiederzuerkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren, und ermöglichen es uns, Inhalte für Sie zu personalisieren und Ihre Präferenzen zu speichern, wie z. B. die Wahl der Sprache oder der Region.  Diese Cookies zeichnen auch Ihren Besuch auf unserer Website auf, die Seiten, die Sie besucht haben und die Links, denen Sie gefolgt sind. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Website und die auf ihr angezeigten Informationen für Ihre Interessen relevanter zu machen.

  1. i) Performance Cookies

„Performance“-Cookies werden von uns für statistische Analysezwecke verwendet. Dies hilft uns zu verstehen, wie die Besucher unsere Website nutzen und sich auf ihr bewegen. Dies ermöglicht uns, unsere Website zu verbessern und anzupassen, um die Bedürfnisse unserer Besucher bestmöglich zu erfüllen, indem wir zum Beispiel die beliebtesten Funktionen so gestalten, dass sie am einfachsten zu finden und zugänglich sind, oder indem wir sicherstellen, dass unsere Website auf den von unseren Besuchern verwendeten Geräten und Technologien ordnungsgemäß funktioniert.    

  1. ii) Marketing Cookies

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besucher über Websites hinweg zu verfolgen. Die Absicht ist es, Anzeigen zu schalten, die für den einzelnen Nutzer relevant sind. Sie können auch verwendet werden, um es Dritten zu ermöglichen, Nutzern über ihre Netzwerke relevante und personalisierte Werbung anzuzeigen, die Effektivität von Werbekampagnen zu messen und die Anzahl der Anzeigen zu begrenzen, die Sie sehen.

iii) Liste der Cookies

Im Folgenden finden Sie weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies, was sie tun und wie lange sie auf Ihrem Gerät verbleiben. Sitzungs-Cookies bleiben nur so lange gespeichert, bis Sie Ihren Browser schließen, während dauerhafte Cookies ein bestimmtes Enddatum haben, das jedoch variieren kann.

Performance:

NAME DOMAIN(S) NUTZEN ABLAUF
_ga,_gat,_gid Google LLC Cookie von Google, das für die Analyse der Website verwendet wird. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. 2 Jahre

Marketing:

NAME DOMAIN(S) NUTZEN ABLAUF
        NID .google.com Dient zum Entsperren von Google Maps-Inhalten. 6 Monate
NID google.com Dient zum Entsperren von YouTube-Inhalten. 6 Monate
  1. MARKETINGMATERIAL UND INFORMATIONEN

CI kann Marketing- und Werbemitteilungen und -material an betroffene Personen senden. Bitte beachten Sie, dass wir betroffenen Personen nur dann marketingbezogene Informationen zukommen lassen, wenn wir eine frühere vertragliche Beziehung oder eine Geschäftsbeziehung mit der betroffenen Person haben und diese sich nicht gegen den Erhalt dieser Mitteilungen entschieden hat. Betroffene Personen haben das Recht, sich jederzeit abzumelden. Darüber hinaus können betroffene Personen durch Anklicken des Opt-Out-Links, der in der jeweiligen elektronischen Kommunikation enthalten ist, den Erhalt dieser Informationen ablehnen.

  1. SICHERHEIT DER DATEN

Zum Schutz der persönlichen Daten der betroffenen Person ergreift CI angemessene Vorsichtsmaßnahmen und befolgt die besten Praktiken der Branche, um sicherzustellen, dass die Daten nicht unangemessen verloren gehen, missbraucht werden, auf sie zugegriffen wird, sie offengelegt, verändert oder zerstört werden.

  1. DIENSTLEISTUNGEN VON DRITTANBIETERN

Im Allgemeinen werden die von CI eingesetzten Drittanbieter die Daten der betroffenen Person nur in dem Maße erheben, nutzen und weitergeben, wie es für die Erbringung ihrer Dienstleistungen erforderlich ist.

Bestimmte Anbieter können in einem anderen Land als die betroffene Person oder CI ansässig sein oder über Einrichtungen verfügen, die sich in einem anderen Land befinden. Wenn sich die betroffene Person entscheidet, eine Transaktion durchzuführen, die die Dienste eines Drittanbieters einschließt, können die Daten der betroffenen Person den Gesetzen der Gerichtsbarkeit(en) unterliegen, in der/denen sich dieser Anbieter oder seine Einrichtungen befinden.

Sobald die betroffene Person die Website von CI verlässt oder auf eine Website eines Drittanbieters weitergeleitet wird, unterliegt die betroffene Person nicht mehr dieser Datenschutzrichtlinie oder den Geschäftsbedingungen unserer Website.

  1. LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Der Service von CI kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von CI betrieben werden. CI hat keine Kontrolle über und übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Websites oder Diensten Dritter.